Diese Woche stand definitiv unter dem Motto „Frühlingsfest“ bzw. Cannstatter Frühlingsfest. Traditionell wird es 3 Wochen im April hier in Stuttgart gefeiert. Zelte, ein Rummel und leckere Fressbuden können in dieser Zeit besucht werden. Schon am Dienstag verschlug es uns in den Wasenwirt (eines der Partyzelte) und wir feierten mit anderen Studenten. Eindrücke seht ihr morgen im weekly Vlog, denn ich habe versucht ein wenig zu filmen.

anuscha

Nachdem die Uni-Woche geschafft war freute ich mich umso mehr, dass meine beste Freundin mich besuchte und wir gemeinsam mit Freunden von ihrem Freund erneut in den Wasenwirt gingen.

In Stuttgart ist es sehr umstritten, ob Mann und Frau mit Tracht zum Fest gehen. Zwar sind wir nicht in Bayern und in BaWü gibt es keine Tracht aber trotzdem sieht man fast nur in Tracht gekleidete Menschen. Auch im Zelt hat so gut wie niemand keine Tracht an. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass ich ein wunderschönes Dirndl von Krüger-Dirndl zur Verfügung gestellt bekommen habe. Gestern habe ich euch auf meinem Instagramaccount schon eine kleine Sneak-Peek von meinem Kleidchen gegeben und viele von euch fanden es genauso schön wie ich. 😀

ich5

Die Wahl des perfekten Dirndls fiel mir total schwer. Ich wollte etwas, was nicht jeder hat. Letztendlich entschied ich mich für dieses geblümte Dirndl mit einer Spitzenschürze. HIER Der Versand zu mir hat nur einen einzigen Tag gedauert. Wer meine Vlogs verfolgt (Youtube: unboundedambition) hatte es sicherlich schon kurz im letzten Vlog gesehen.

ich7

Ich freue mich schon auf Dienstag, denn da kann ich das Dirndl noch ein zweites Mal tragen. Wie soll es anders sein: wir gehen zur Studentenparty in den Wasenwirt. Außerdem habe ich mich riesig über die süßen Mädels gefreut, die mich auf dem Frühlingsfest angesprochen haben. 🙂 Ihr wart alle so zuckersüß! Und außerdem ist es eine tolle Bestätigung für meine Arbeit. :‘) Fühlt euch umarmt!

ich8

Die restliche Woche war weniger spannend. Neben der Uni war ich beim Sport. Ich habe mir diese Woche auch endlich einen Trainingsplan geschrieben, den ich ab dem 10. Mai beginnen werde. Wieso nicht früher? Schon übernächste Woche geht es für mich eine Woche nach Hause. Deshalb macht es wenig Sinn die kommende Woche mit dem Plan zu beginnen und dann für eine Woche zu unterbrechen um dann wieder anzufangen. Deshalb habe ich entschiede die nächste Woche noch mal in den Kursen und beim Cardio Gas zu geben und entspannt im Mai mit meinem Trainingsplan zu beginnen. Ich freue mich super darauf. Solltet ihr Interesse an einem Sport-Update haben dann lasst es mich in den Kommentaren wissen. Oder gebt dem Beitrag ein Herzchen. 🙂 Share the looooove!

sport2

Ein Highlight der letzten Woche war der Freitag. Das war echt ein richtig toller Tag. Morgens bin ich mit Diana, Aylin, Marie und Elena ins Hüftengold zum Frühstücken. Super lecker! Ein Foto vom Frühstück seht ihr auf Instagram – HIER. Anschließend sind wir in die Stadt und ich habe ein Geburtstagsgeschenk für meine beste Freundin gekauft. Ich war mit Aylin noch etwas bummeln und auf dem Weg nach Hause habe ich meine Mitbewohnerin getroffen, die mich prompt zum Mittagessen mit ihren Freundinnen einlud. Da kann ich nicht ablehnen. Also sind wir vier Flammkuchen essen gegangen und dann erneut zum bummeln durch die Stadt.

Die nächste Woche habe ich Vorlesungsfrei und viel vor. Außerdem plane ich meine neuen Blogposts. Welche Themen interessieren euch und worüber soll ich mehr schreiben? Lasst es mich bitte bitte wissen.

gws

Jetzt noch zu den Gewinnern des Gewinnspieles von letzter Woche. Zu gewinnen gab es 2 iphone-Hüllen mit Einlegern von funcases.de. Und gewonnen haben TROMMELWIRBEL! Instagram: sina.gietl iPhone 5 und Facebook: Franceska Schwenker iPhone 6. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und vielen lieben Dank auch an die anderen. Eure Texte waren zuckersüß und Butter für die Seele. :‘) Mit dem Code „freeshipping_fncs“ spart ihr die Versandkosten bei eurer Bestellung.

Und jetzt wünsche ich euch einen entspannten Sonntag und eine tolle kommende Woche.

head1_04