Es ist soweit! Ich habe meine Zeit genutzt und endlich das Roomtour-Video, das ich im übrigen Anfang April gedreht habe, zu schneiden und hoch zuladen. Ich hoffe es gefällt euch. Im Laufe der Zeit habe ich einige Plätze noch etwas um dekoriert und Möbel von links nach rechts gestellt. Frauen eben! Ständig sind wir am Umräumen und neue Dekoartikel kaufen. Um es euch etwas leichter zu machen die Stücke aus meinem Video zu finden, werde ich euch alles in diesem Blogpost verlinken. Also ganz viel Spaß beim Stöbern und ich freue mich, wenn ihr mir ein Kommentar da lasst, wie euch mein Zimmer gefällt und wie ihr euers eingerichtet habt.

Wenn euch das Video gefallen hat, freue ich mich wenn ihr eine positive Bewertung auf YouTube da lasst. 🙂

office

Beginnen wir mit dem Herzstück meiner Roomtour und meines Zimmers: die Schreibtischecke. Der Schreibtisch ist von IKEA und eine Mischung aus Linnmon/Lernberg. HIER habe ich euch die Zusammenstellung verlinkt. Der Schreibtischstuhl ist von Amazon und ich liebe ihn! Diesen findet ihr hier*. Die schöne Blumenvase, Kakteen und Bilderrahmen habe ich ebenfalls von IKEA. Den schönen kupfernen Drahtkorb habe ich bei H&M erworben. Das wunderschöne Memoboard habe ich von Impressionen.de. Leider ist es momentan nicht lieferbar, deshalb habe ich euch einen hübschen Ersatz unterhalb verlinkt, sowie meinen Teppich. Geschmückt habe ich das Memoboard mit meiner Lichterkette von Amazon*.

blumen1

Meine wunderschöne Lampe habe ich ebenfalls auf Amazon gefunden. Ich wollte unbedingt eine rausgoldene Schreibtischlampe. Hier* habe ich sie euch noch einmal verlinkt und mittlerweile ist sie sogar preiswerter. Ich habe sie noch für 45€ gekauft. :p Die frischen Blümchen shoppen ich immer bei Lidl um die Ecke (kann ich euch leider nicht verlinken).

blumen

Machen wir weiter mit meinem Schminktisch. Die Blumenvase vom Schreibtisch musste hier nochmal kurz posieren. Immer diese Selfie-Lover! 😮 Der Tisch ist – wie eigentlich alles –  von IKEA. Ich habe mich für das Malm-Produkt entschieden. Der kupferne Behälter ist von Xenos und die Gläser, in denen ich Wattepads und Ohrenstäpchen aufbewahren, sind ebenfalls von IKEA und auch super als Smoothie-Glas geeignet. Der Spiegel ist übrigens das Model STAVE von Ikea. Um meine Kosmetik im Tisch zu organisieren habe ich zusätzlich noch die GODMORGON-Einleger gekauft.

umzug4

Meine hübsche Lampe haben mir meine Eltern zum Auszug und Einzug geschenkt. Diese haben sie bei Tschibo bestellt. Die Deko auf meinem Schminktisch habe ich von H&M und der süße Hocker ist von Impressionen.de. Im Spiegel kann man etwas das Schuhregal erahnen. Dieses haben wir vor längerer Zeit bei Tschibo gekauft. Allerdings gibt es dieses Hin und Wieder mal. Also Augen offen halten!

bett1

Meine Schlafecke – ich liebe sie! Die diversen Kissenbezüge habe ich alle über die Jahre gesammelt und ganz viele bei H&M bestellt. Einige sind von IKEA und Primark. Ich habe vor einiger Zeit einen Deko-Haul auf Youtube hochgeladen, in dem ich nochmal genau zeige, wo ich die einzelnen Teile gekauft habe. Neben meinem Bett steht ein KALLAX-Regal, welches meine Mutti und ich von der Rückseite bezogen haben und es somit wunderbar als Raumtrenner dient. Auch hier zu findet ihr ein Video auf YouTube.

bett3

Alle weiteren Deko-Artikel habe ich – wie soll es auch anders sein – von Impressionen.de oder H&M Home.

klamotten

Nicht zu vergessen: meine Kleiderschrank-Ecke bestehend aus dem KALLAX-Regal und der MULIG-Kleiderstange. Dort finden alle meine Pulli, Blusen und Jacken Platz. In kleinen Kästen bewahre ich Unterwäsche sowie Sportsachen und Badekleidung auf.

Und das war auch schon mein Zimmer. Ich fühle mich hier pudelwohl und könnte es mir nicht passender für mich vorstellen. Habt ihr euer Zimmer auch in verschiedene Bereiche geteilt?

head1_04